»  History  »  40 Jahre KJS  »  Sektion Turnen  »  Erfolge
 

Sportliche Leistungsfähigkeit der Sektion Turnen der KJS

 

Einige Aussagen über die Leistungsfähigkeit der Sektion Turnen

Aufgrund der oben genannten, sich häufig ändernden Strukturen können die Ergebnisse nur relativiert betrachtet werden und resultieren aus den Meisterschaften der Kinder, Jugend und Junioren.
Im einzelnen wurden durch die Turnerinnen der KJS
      4 Mannschaftsmeister der ehemaligen DDR und
      7 Einzeltitel errungen.

Unsere Turner wurden
      5 x Mannschaftsmeister der ehemaligen DDR und errangen
      72 Einzeltitel.

Somit errangen Turnerinnen und Turner der KJS bei Meisterschaften des DTV der ehemaligen DDR und des DTB insgesamt
      88 Meistertitel.

Stellvertretend für viele leistungsstarke Turnerinnen und Turner, die an unserer Schule entwickelt wurden und ihre Laufbahn mit Starts in der Nationalmannschaft bei internationalen Meisterschaften und Olympischen Spielen krönen konnten, seien genannt:
Irene Binder, Dr. Angelika Striegler, Elke Meißner, Annett Lindner,

Wolfgang Thüne, Lothar Müssig, Bernd Jäger, Hubert Brylok, Udo Böttcher, Thomas Knüpfer, Gerd Diesler

Ein erfreuliches Fazit unserer Arbeit:

Wir haben nicht nur Turnerinnen und Turner mit guten, sehr guten und überragenden Leistungen entwickelt und erzogen, sondern auch Menschen, denen die Liebe zum Turnen ständiger Wegbegleiter in ihrem Leben wurde.

Stellvertretend dafür sollen genannt sein:

 
            
Ralph Scheffel
Dieter Horn
Gerd Diesler
Lothar Müssig
Wolfgang Thüne
Dr. Helmut Otto
Karl-Heinz Preidel
Bernd Jäger
Lutz Thomas
Kurt Ettel
Klaus Peschka
Bernd Schwiedereck        
Hubert Brylok
Peter Nicolaus
Thomas Knüpfer
Klaus Dielforder

Irene Binder (Kunath)
Dorle Oberbeck (Parsch)
Elke Meißner (Briesel)
Elke Klämmert (Mehnert)
Kerstin Büttner (Schneider)
Dr. Angelika Striegler (Brehn)
Karin Bartels (Brehme)
 

Harry Pippardt
Wolfgang Gipser

 
 
 
Impressum | Kontakt | Seitenübersicht | mainCMS