»  History  »  Alltag  »  Alltag in Bildern
 

Bilder aus dem Alltag aus Internat Schule Training und FreizeitOnline Hilfe

An dieser Stelle kannst du deine eigenen Bild auf dieser Seite eintragen. Bild eintragen

Natürlich ist es auch möglich diese Bilder an kjs@bilderatlas.de zu senden. Dann übernehme ich das für dich.

Finden nach Inhalt(Tags)


Seite   1  2 
bildergalerie/Alltag/260_800pix_Schuetz_01.jpg
Um 1970 v.l. Klaus Broders, Hans-Georg Schütz, Michael Schreiber, Manfred Peters, Hans-Jürgen Ansorge, Justus, ?? Krüger

Um 1970
v.l. Klaus Broders, Hans-Georg Schütz, Michael Schreiber, Manfred Peters, Hans-Jürgen Ansorge, Justus, ?? Krüger

 

 

card/233_800pix_Bowlw_AbiAbschluss.jpg
Abi Abschlußfeier im Internat - bitte um Personenbeschreibung
v.li.:Werner Seidel,Klaus Erdmann,Wolfgang Puffe,??

Abi Abschlußfeier im Internat - bitte um Personenbeschreibung

 

 

bildergalerie/Alltag/154_800pix_Ebermannsmuehle1965_Gruppe.jpg
1965 Lauscha Ebermannsmühle; Winterferienlager der KJS Bad Blankenburg v. links Dietmar Baumann,Reiner Luhde, Hans Morcinietz, Ullrich Eisold, Karl-Horst Ott, Kurt Zimmermann, Kurt Groß, Frank Henning, Ulrich Schmidt, Peter Nicolaus, Helmut Anders?

1965 Lauscha Ebermannsmühle; Winterferienlager der KJS Bad Blankenburg
v. links
Dietmar Baumann,Reiner Luhde, Hans Morcinietz, Ullrich Eisold, Karl-Horst Ott, Kurt Zimmermann, Kurt Groß, Frank Henning, Ulrich Schmidt, Peter Nicolaus, Helmut Anders?

 

 

bildergalerie/Alltag/150_800pix_Ebermannsmuehle1965_wachsen.jpg
1965 Lauscha Ebermannsmühle; Winterferienlager der KJS Bad Blankenburg

1965 Lauscha Ebermannsmühle; Winterferienlager der KJS Bad Blankenburg

 

 

bildergalerie/Alltag/149_800pix_3-29-2012_010.JPG
Lauscha Ebermannsmühle; Winterferienlager der KJS Bad Blankenburg Die Trainer Dieter Horn und Walter Tutzauer

Lauscha Ebermannsmühle; Winterferienlager der KJS Bad Blankenburg
Die Trainer Dieter Horn und Walter Tutzauer

 

 

bildergalerie/Alltag/148_800pix_3-29-2012_004.JPG
Lauscha Ebermannsmühle 1965

Lauscha Ebermannsmühle 1965

 

 

bildergalerie/Alltag/145_800pix_Ebermannsmuehle1965_trainig.jpg
Quelle: Privat Fritz Böhm Dieses Bild ist im Winterlager der KJS Bad Blankenburg , der Ebermannsmühle in Lauscha entstanden. Es zeigt die Trainigsgruppe von Fritz Böhm, nicht ganz vollständig. v.L. Ulrich Schmidt, Helmut Anders(Trainigsgruppe Horn), Uli Eisold, Frank Hennig, Karl-Horst Ott, Kurt Groß, Peter Nicolaus, Kurt Zimmermann (Trainigsgruppe Horn) Reiner Luhde und Fritz Böhm unser Trainer. Im März 1965 lag ungewöhnlich viel Schnee, auch für Lauschaer Verhältnisse. Die Versorgung wurde teilweise auf Ski verlagert, da die Zufahrt mit motorisierten Gefährten nicht möglich war. Die Sonne meinte es am Tag sehr gut mit uns, Nachts war es bitter Kalt. Unser auf dem Bild zu sehender Aufzug, wurde durch die Mädchen nicht nachgemacht, aber wir fanden uns ganz toll.

Quelle: Privat Fritz Böhm
Dieses Bild ist im Winterlager der KJS Bad Blankenburg , der Ebermannsmühle in Lauscha entstanden. Es zeigt die Trainigsgruppe von Fritz Böhm, nicht ganz vollständig.
v.L.
Ulrich Schmidt, Helmut Anders(Trainigsgruppe Horn), Uli Eisold, Frank Hennig, Karl-Horst Ott, Kurt Groß, Peter Nicolaus, Kurt Zimmermann (Trainigsgruppe Horn) Reiner Luhde und Fritz Böhm unser Trainer.

Im März 1965 lag ungewöhnlich viel Schnee, auch für Lauschaer Verhältnisse. Die Versorgung wurde teilweise auf Ski verlagert, da die Zufahrt mit motorisierten Gefährten nicht möglich war. Die Sonne meinte es am Tag sehr gut mit uns, Nachts war es bitter Kalt. Unser auf dem Bild zu sehender Aufzug, wurde durch die Mädchen nicht nachgemacht, aber wir fanden uns ganz toll.

 

 

bildergalerie/Alltag/138_800pix_Quicklys_1965_schulband_1.jpg
Quelle:Privat Archiv E. Schwarz Die Schülerband zum 10 Jahrestag der KJS Bad Blankenburg in der Stadthalle. Mir bekannte Akteure: Jürgen Hebestreit, Joachim Kirst, Manfred Kämnitz, Rita Petermann Ich war 14 Jahre. Mein ersten Live Erlebnis mit "Beat" . Eins meiner Schlüsselerlebnisse, das gar nicht sein sollte, den wir wurden 20:00Uhr ins "Bett" geschickt. Da wir uns das nicht entgehen lassen wollten, stiegen wir auf die Empore und konnten so aus besten Position den Saal übersehen. Es muss nicht nur mir so ergangen sein, ein Mail an mich schildert ähnliches. Zitat: ".....u musst "eine Etage" unter mir gewesen sein. Und da hapert es bei mir mit den Figuren und Gestalten, haben wir doch immer nach "oben" geschaut. Zu den Müßigs, Kirsts, wie wir eben halt mal werden wollten. Oder zu Faddel und Schmauser, weil die in der Schülerband waren, die vor der Satelittencombo (werde nie vergessen, wie bei "Pretty Woman" der Vorhang aufging - die neunte Klasse auf den besten Plätzen oben im Rang, weil sie ja die Veranstaltung eher verlassen musste) zum Schuljubiläum 1965 im Festprogramm spielen durfte... "

Quelle:Privat Archiv E. Schwarz

Die Schülerband zum 10 Jahrestag der KJS Bad Blankenburg in der Stadthalle.
Mir bekannte Akteure: Jürgen Hebestreit, Joachim Kirst, Manfred Kämnitz, Rita Petermann



Ich war 14 Jahre. Mein ersten Live Erlebnis mit "Beat" . Eins meiner Schlüsselerlebnisse, das gar nicht sein sollte, den wir wurden 20:00Uhr ins "Bett" geschickt. Da wir uns das nicht entgehen lassen wollten, stiegen wir auf die Empore und konnten so aus besten Position den Saal übersehen. Es muss nicht nur mir so ergangen sein, ein Mail an mich schildert ähnliches.


Zitat:
".....u musst "eine Etage" unter mir gewesen sein. Und da hapert es bei mir mit den Figuren und Gestalten, haben wir doch immer nach "oben" geschaut. Zu den Müßigs, Kirsts, wie wir eben halt mal werden wollten. Oder zu Faddel und Schmauser, weil die in der Schülerband waren, die vor der Satelittencombo (werde nie vergessen, wie bei "Pretty Woman" der Vorhang aufging - die neunte Klasse auf den besten Plätzen oben im Rang, weil sie ja die Veranstaltung eher verlassen musste) zum Schuljubiläum 1965 im Festprogramm spielen durfte... "

 

 

bildergalerie/Alltag/135_800pix_Waschraum_internat_1964.jpg
So sahen im Internat die Gemeinschaft-Waschräume aus. Die Ausstattung hat sich in den Jahren nicht verändert. Das Bild ist auf 1964 datiert.

So sahen im Internat die Gemeinschaft-Waschräume aus. Die Ausstattung hat sich in den Jahren nicht verändert. Das Bild ist auf 1964 datiert.

 

 

bildergalerie/Alltag/134_800pix_Internatszimmer_1961.jpg
Ein Internatszimmer zum Vorzeigen. Deshalb vermutlich auch Fotografiert. Um 1961.

Ein Internatszimmer zum Vorzeigen. Deshalb vermutlich auch Fotografiert. Um 1961.

 

 

bildergalerie/Alltag/127_800pix_Theatergruppe.jpg
Laien- Spielgruppe, 1968 Jutta Spitzbart und Jürgen Schwarz (Grille)

Laien- Spielgruppe, 1968 Jutta Spitzbart und Jürgen Schwarz (Grille)

 

 

card/81_800pix_Scan10014.JPG
Jugendweihe 1963; Guten Morgen, Du glücklicher junger Kapitän" von links: Sigrid Ettel, Petra Rubel, Jochen Döscher, Gerd Knüpfer (†), Manfred Kämnitz

Jugendweihe 1963; Guten Morgen, Du glücklicher junger Kapitän"
von links: Sigrid Ettel, Petra Rubel, Jochen Döscher,
Gerd Knüpfer (†), Manfred Kämnitz

 

 

bildergalerie/Alltag/76_800pix_Fasching_2.jpg
1966 Fasching ( Abi- Abschluss 1967 ) Überlassen von Bernd Friedberger, über Hans-Georg Schütz 1.Reihe v.l.n.r. Lothar Müssig, Karl-Heinz Preidel, Hannelore Friedel, Christine Schliebner, Lisbeth Luthardt, Maria-Theresa Heger, Karl-Hermann Schmidt vor der erster Reihe liegend Erika Jahn u. Bernd Schwiederrek 2. Reihe v.l.n.r., Klaus Hoffmann, Jörg Schmidt, Eberhardt Glöckner, Ulrich Weiß, Bernd Friedberger, Günter Zels. Vor der letzen Reihe Klaus Peschka, Günter Steglich

1966 Fasching ( Abi- Abschluss 1967 )
Überlassen von Bernd Friedberger, über Hans-Georg Schütz


1.Reihe v.l.n.r. Lothar Müssig, Karl-Heinz Preidel, Hannelore Friedel, Christine
Schliebner, Lisbeth Luthardt, Maria-Theresa Heger, Karl-Hermann Schmidt

vor der erster Reihe liegend Erika Jahn u. Bernd Schwiederrek

2. Reihe v.l.n.r., Klaus Hoffmann, Jörg Schmidt, Eberhardt Glöckner, Ulrich Weiß, Bernd
Friedberger, Günter Zels.

Vor der letzen Reihe Klaus Peschka, Günter Steglich

 

 

bildergalerie/Alltag/65_700x700_Siegerehrung7.jpg
Siegesehrung 1967, ein Bild aus dem Nachlass von Bernd Friedberger. v.L.n.R. Eberhardt Glöckner, Jörg Schmidt?, Bernd Friedberger, Klaus Hoffmann

Siegesehrung 1967, ein Bild aus dem Nachlass von Bernd Friedberger.
v.L.n.R. Eberhardt Glöckner, Jörg Schmidt?, Bernd Friedberger, Klaus Hoffmann

 

 

bildergalerie/Alltag/59_700x700_Jugendweihe_1969.JPG
Jugendweihe 1969 (Jahrgang 54/55)- Rechts Direktor Schwarz

Jugendweihe 1969 (Jahrgang 54/55)- Rechts Direktor Schwarz

 

 


Seite   1  2 
Straße der Jugend 14 - das Internat unserer Schule. Nach der Schule und nach dem Training herrscht hier ein reges Treiben. Rechts der Turnplatz, Vordergrund der Handballplatz (um 1964)Autor:ungekannt
Seit einigen Jahren wird im Internat der Zimmerwettbewerb um das geschmackvollste Zimmer durchgeführt. Als einer der besten Zimmer wurde 1962 das Zimmer 23 ausgezeichnet. Autor:unbekannt
Im Winterlager der KJS bei Lauscha Ebermannsmühle 1964, 
4 Halbstarke der 7T. 
v.l n.r. Karl-Horst Ott, Peter Nicolaus, Kurt Groß, Ulrich SchmidtAutor:unbekannt
Tanzstunden Abschlußball 1967 - Turner & Leichtathleten des Jahrgang 50/51
v.l.Hinten 
Eleonore Boyer & Ullrich Schmidt, Christine Kämpfer (Schwarz) & Gunter Schwarz, Bärbel Schrickel & Heinz Zubek, Jutta Spitzbarth & Günter Heimann, Ingrid Schmidt & Frieder Leistner, Hannelore Knirsch & Ullrich Eisoldt
v.l.Mitte
Christine Jekubzik & Hans-Hermann Riedel, Bärbel Zaumseil & Bernd Steinhardt, Helga Kölbel & Klaus Wolfram, Angelika Lukowiak & Stefan Rothe, Marion Stöckel & Rolf Barnikol, Dagmar Herrmann & Roland Schubert
v.l.Unten
Gisela ? & Gerhard Langmann,Inge Rückert & Reiner Ludhe, Tanzlehrer, Tanzlehrer, Karin Bauer & Hagen Planitzer, Renate Morcinietz & Peter Nicolaus
Autor:ungekannt
Tanzstunden Abschlussball 1969 - Turner und LeichtathletenAutor:unbekannt
Eine der wichtigsten Freizeitbeschäftigungen im Internat der KJS Bad Blankenburg, Tischtennis hinter dem Internat.Autor:unbekannt
Bilder vom Winterlager aus Lauscha - Ebermannsmühle (1971) dürften allen noch in Erinnerung sein. War immer sehr anstrengend, vor allem wenn kein Schnee lag.(Kraftraum!) Aber es war immer schön!
Ich (Gisela) erinnere mich noch an die Abende und Abschlussprogramm zum Ende der Lehrgänge.

Übermittelt: von Gisela SohnAutor:unbekannt
Jugendweihe 1969 (Jahrgang 54/55), fand wie immer in der Aula statt. Es war eine sehr schöne Veranstaltung mit sehr viel Kulturprogramm und Tanz am Abend.
Wie alle damals, hatten die Mädchen ihre erste Dauerwelle und wie man sieht, waren sie alle beim gleichen Friseur.Autor:unbekannt
Jugendweihe 1969 (Jahrgang 54/55)- Rechts Direktor SchwarzAutor:unbekannt
Siegesehrung 1967, ein Bild aus dem Nachlass von Bernd Friedberger.
v.L.n.R. Eberhardt Glöckner, Jörg Schmidt?, Bernd Friedberger, Klaus Hoffmann 
Autor:unbekannt
1966 Fasching ( Abi- Abschluss 1967 )
Überlassen von Bernd Friedberger, über Hans-Georg Schütz


1.Reihe v.l.n.r. Lothar Müssig, Karl-Heinz Preidel, Hannelore Friedel, Christine
Schliebner, Lisbeth Luthardt, Maria-Theresa Heger, Karl-Hermann Schmidt

vor der erster Reihe liegend Erika Jahn u. Bernd Schwiederrek

2. Reihe v.l.n.r., Klaus Hoffmann, Jörg Schmidt, Eberhardt Glöckner, Ulrich Weiß, Bernd
Friedberger, Günter Zels.

Vor der letzen Reihe Klaus Peschka, Günter Steglich
Autor:unbekannt
Jugendweihe 1963; Guten Morgen, Du glücklicher junger Kapitän"
von links: Sigrid Ettel, Petra Rubel, Jochen Döscher, 
Gerd Knüpfer (†), Manfred KämnitzAutor:Kämnitz
Laien- Spielgruppe, 1968 Jutta Spitzbart und Jürgen Schwarz (Grille)Autor:unbek.
Ein Internatszimmer zum Vorzeigen. Deshalb vermutlich auch Fotografiert. Um 1961.Autor:unbekannt
So sahen im Internat die Gemeinschaft-Waschräume aus. Die Ausstattung hat sich in den Jahren nicht verändert. Das Bild ist auf 1964 datiert.Autor:unbekannt
Quelle:Privat Archiv E. Schwarz

Die Schülerband zum 10 Jahrestag der KJS Bad Blankenburg in der Stadthalle.
Mir bekannte Akteure: Jürgen Hebestreit, Joachim Kirst, Manfred Kämnitz,  Rita Petermann



Ich war 14 Jahre. Mein ersten Live Erlebnis mit "Beat" . Eins meiner Schlüsselerlebnisse, das gar nicht sein sollte, den wir wurden 20:00Uhr ins "Bett" geschickt. Da wir uns das nicht entgehen lassen wollten, stiegen wir auf die Empore und konnten so aus besten Position den Saal übersehen. Es muss nicht nur mir so ergangen sein, ein Mail an mich schildert ähnliches.


Zitat: 
".....u musst "eine Etage" unter mir gewesen sein. Und da hapert es bei mir mit den Figuren und Gestalten, haben wir doch immer nach "oben" geschaut. Zu den Müßigs, Kirsts, wie wir eben halt mal werden wollten. Oder zu Faddel und Schmauser, weil die in der Schülerband waren, die vor der Satelittencombo (werde nie vergessen, wie bei [link[www.youtube.com/watch?v=dDVvZdZ_CLk]]"Pretty Woman"[/link] der Vorhang aufging - die neunte Klasse auf den besten Plätzen oben im Rang, weil sie ja die Veranstaltung eher verlassen musste) zum Schuljubiläum 1965 im Festprogramm spielen durfte... "

Autor:unbek.
Quelle: Privat Fritz Böhm
Dieses Bild ist im Winterlager der KJS Bad Blankenburg , der Ebermannsmühle in Lauscha entstanden. Es zeigt die Trainigsgruppe von Fritz Böhm, nicht ganz vollständig.
v.L. 
Ulrich Schmidt, Helmut Anders(Trainigsgruppe Horn), Uli Eisold, Frank Hennig, Karl-Horst Ott, Kurt Groß, Peter Nicolaus, Kurt Zimmermann (Trainigsgruppe Horn) Reiner Luhde und Fritz Böhm unser Trainer.

Im März 1965 lag ungewöhnlich viel Schnee, auch für Lauschaer Verhältnisse. Die Versorgung wurde teilweise auf Ski  verlagert, da die Zufahrt mit motorisierten Gefährten nicht möglich war. Die Sonne meinte es am Tag sehr gut mit uns, Nachts war es bitter Kalt. Unser auf dem Bild zu sehender Aufzug, wurde durch die Mädchen nicht nachgemacht, aber wir fanden uns ganz toll.Autor:Ungekannt
Lauscha Ebermannsmühle 1965
Autor:unbekannt
Lauscha Ebermannsmühle; Winterferienlager der KJS Bad Blankenburg
Die Trainer Dieter Horn und Walter TutzauerAutor:unbekannt
1965 Lauscha Ebermannsmühle; Winterferienlager der KJS Bad Blankenburg Autor:unbekannt
1965 Lauscha Ebermannsmühle; Winterferienlager der KJS Bad Blankenburg 
v. links
Dietmar Baumann,Reiner Luhde, Hans Morcinietz, Ullrich Eisold, Karl-Horst Ott, Kurt Zimmermann, Kurt Groß, Frank Henning, Ulrich Schmidt, Peter Nicolaus, Helmut Anders?
Autor:unbekannt
Um 1970
v.l. Klaus Broders, Hans-Georg Schütz, Michael Schreiber, Manfred Peters, Hans-Jürgen Ansorge, Justus, ?? KrügerAutor:n.b.
Abi Abschlußfeier im Internat  - bitte um PersonenbeschreibungAutor:unbek.
 
 
Impressum | Kontakt | Seitenübersicht | mainCMS